MekongChampasak

Der erste Teil meiner Reise auf dem Mekong (insgesamt ca. 180 km) ist mein Ausflug mit dem Schiff von Pakse nach Champasak und Wat Phu

Mekong.la

Mekongfischer zumeist Vietnamesen

Das 'grosse'' Mekongschiff

Das ‚grosse“ Mekongschiff ist teuer und kann bei Niedrigwasser nur eingeschränkt fahren ….

.... sonst

….sonst ist der Mekong erbarmungslos

Mekong Felsen, nur mit geübtem Auge erkennbar

der Mekong ist mit Vorsicht zu befahren

Auch an kleines Boot, wie meines muss sich an die Wasserzeichen halten

Auch an kleines Boot, wie meines muss sich an die Wasserzeichen halten

Mekong.la

Fischreusen überall auf dem Mekong, wie können bloss die Fische überleben

am Ziel in Champasak bei Anouxa

am Ziel in Champasak bei Anouxa, Ausgangspunkt zu Wat Pho

Wat Phu ist älter als das

Das hinduistische Wat Phu ist älter als Ankor Wat in Kambodscha

Wat Phu

oben auf Wat Phu, ein schweisstreibender Aufstieg, aber lohnenswert

meine 2. Reise nach Champasak

meine 2. Reise nach Champasak, die Thaiprinzessin kommt mir entgegen (im Höllentempo)

Champasak.la

Champasak

löchrige Mekongfähre

löchrige Mekongfähre, aber ich kann ja notfalls schwimmen

Mekongfähre Anleger

Leave a Reply